Start der Fonduesaison mit Daniel Pfeiffer!

Daniel Pfeiffer, der ehemalige Filialleiter des Dorfladens in Lain, ist ab Herbst 2016 „nur“ noch für die Produktion unserer feinen Fertigfondues zuständig. Er hat sich in der neuen Fonduestube in den Räumlichkeiten der alten Molkerei gut eingerichtet und produziert seit anfangs September fast pausenlos seine Kreationen!

daniel-in-fondueproduktion

6 Gedanken zu „Start der Fonduesaison mit Daniel Pfeiffer!

  1. Das Walser-Fondue mit Käse von Nufenen, Sufers und Vals ist rezent und mehr als bekömmlich. Das „Beste vom Besten“ – ganz besonders nach einem sonnigen Schneessporttag.

  2. Hallo wir haben ein Fondue auf dem Oberalpass und das war sehr gut. wie Sieht es aus kann mann bei euch auch bestellen für Privat wie viel muss man bestellen den ich Wohne Ihn dietikon. es Würde mich Freuen auf eine antwort
    Mfg: renè Jossi

  3. Hallo Daniel, am Mittwoch konnten wir (6 Personen) im Garten in Stadel ein Fondue von dir geniessen. Unsere Kollegin ist am Dienstag extra nach Lenzerheide gereist um das Fondue von dir zu holen. Es war wie immer „Spitze“! En liebe Gruess us em Unterland vom Bässler Randy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.